Ich. Du. Wir. Machen das.

Im Quartier entsteht eine offene Arbeitswelt für viele und zugleich die modernste Bank des Landes. Mit dem, wie man Arbeiten und Banken bisher kannte, hat das nicht mehr viel zu tun. Klingt sehr gut? Ist es. Und Vorfreude ist durchaus angebracht.

Was hier kommt, ist einzigartig. Als Nummer eins am heimischen Bankensektor ist Raiffeisen in vielen Bereichen Themenführer. Mit der Errichtung des neuen Quartiers setzt die Raiffeisen-Landesbank Tirol AG auch in diesem Sinn ein kräftiges Ausrufezeichen. Und stellt die Weichen in die Zukunft

Anderswo erbauen sich Banken mächtige, unnahbare Glaspaläste. Die Raiffeisen-Landesbank Tirol AG geht mit dem neuen Quartier Innsbruck Mitte in die entgegengesetzte Richtung. Sie öffnet sich, gestaltet neue, innovative Lebens- und Arbeitsräume für die Anrainer im Stadtteil, Bewohner und Gäste im Quartier sowie die Innsbruckerinnen und Innsbrucker. Als Gastgeberin verbindet sie dabei Dienstleistung, Kunst, Kultur und Genuss zu einem großen Ganzen.

Persönliche Begegnung ist Teil unserer DNA. Das war von Beginn an so und wird bei Raiffeisen auch in Zukunft immer eine
 verlässliche Konstante für die Menschen sein. 

Dr. Johannes Ortner, Vorstandsvorsitzender RLB Tirol AG

Nicht nur architektonisch wird das Gebäude völlig neu gedacht und entwickelt. Die Bank von morgen bedient digital und persönlich. Die geänderten Bedürfnisse der Kunden spiegelt sich auch in einer neuen Arbeits- und Lebenswelt wider. Damit bleibt die Bank Berater Rund um die Uhr. Trotz Digitalisierung ist die persönliche Betreuung und Begegnung vor Ort oberste Prämisse. Sie ist die Konstante im Banking der Raiffeisen-Landesbank Tirol AG. Gerade die Begegnung erfährt im Zusammenhang der neuen Gebäudenutzung durch verschiedene Unternehmen und Inhalte eine völlig neue, inspirierende und bereichernde Dimension.

Wo wir unsere Servicekompetenz und Dienstleistung für die Menschen durch neue Technik steigern können, wird das stattfinden. Wir glauben aber an die Bedeutung der persönlichen Begegnung. Sie ist für uns Prämisse.

Mag. Thomas Wass, Vorstandsmitglied RLB Tirol AG

Co-Working, Meetings, Seminare, Events

Im Quartier Innsbruck Mitte entsteht neuer Raum für Coworking. Unternehmen finden hier einen besonders attraktiven Standort vor – durch die geografische Lage einerseits und die vielseitigen räumlichen Nutzungsmöglichkeiten mit direkter Hotelanbindung, Räumlichkeiten für Seminare und Events sowie den Business-Lounges andererseits. Auch die Raiffeisen-Landesbank Tirol AG wird das Quartier mit verschiedenen Events bespielen.

Flexibel anstatt starr, offen anstatt geschlossen, jung anstatt modrig. All das wird gelebte Zukunft im Quartier Innsbruck Mitte.

MMag. Reinhard Mayr, Stv. Vorstandsvorsitzender RLB Tirol AG

Co-Working | Offene Arbeitsbereiche | Dialog | Meetings | Erlebnis | Wissenstransfer Netzwerken & Vernetzen | Freizeit | Treffpunkt | Leben | Know-how | Shopping | Events | Lebensraum